15.12.2017

Von heiter bis wolkig!

Myrthe fühlt sich großartig! Beschwingt macht sie sich zu ihrem vermeintlich letzten Gespräch mit ihrer Psychiaterin auf – und landet zum zweiten Mal innerhalb weniger Jahre in der psychiatrischen Abteilung eines Krankenhauses.

Die Diagnose »Bipolare Störung« ist erst einmal ein Schock. Mit dem jungen Psychiater Dr. Panjani macht sich Myrthe auf die Suche nach dem Ursprung ihrer Probleme. Ein kurzweiliger Roman, der seine Leserinnen und Leser mit viel Humor in den Bann zieht!

Zur Buchseite »

Bilder





Fußzeile:




Von uns, für Sie!