23.03.2018

Mama hat Stimmungsschnupfen

Was hat Mama nur? An manchen Tagen liegt sie ganz traurig im Bett, an anderen Tagen springt sie freudestrahlend durch die Wohnung. Eingebettet in eine unterhaltsame Geschichte wird die bipolare Störung einfühlsam beschrieben.

Manchmal ist es in der Wohnung ganz still und trübe. An solchen Tagen kann Mama nicht aufstehen. Logisch, dass Pit als großer Bruder für Lina da ist! Und dann sind da noch die Glitzertage – an solchen Tagen will Mama ganz viel machen und kaufen. An solchen macht sich Papa Sorgen, weil Mama so viel kauft. Gut, dass es Onkel erklären kann, was mit Mama los ist und dass Mama eine Therapie macht.

Zur Buchseite »

Bilder





Fußzeile:




Von uns, für Sie!