09.10.2017

Jahreskalender 2018

Der Jahreskalender »RECOVERY von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen« portraitiert authentische, biografische Schlaglichter verschiedener Recovery-Wege von Personen aus Deutschland und der Schweiz. Basierend auf dem Buch »Die Hoffnung trägt« wurde die Edition 2018 von der Berliner Grafikerin Sophie von Wulffen gefühlvoll in Szene gesetzt.

Stigmatisierung durch Diagnosen, Vorurteilen und veraltete Behandlungskonzepte behindern oftmals mögliche Recoveryschritte und eine grundsätzlich immer mögliche Verbesserung der Lebensqualität. Menschliche Zuwendung, sinnvolle Arbeitsmöglichkeiten und Beziehungskontinuität sind langfristig oft wirksamer als Medikamente, Stigmatisierung, Verschweigen und die oftmals folgende Abschiebung in ein Schattendasein.

Mit dem Aushang und Verbreitung des Jahreskalenders leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur weltweiten Recovery- und Anti-Stigma-Arbeit bzw. zum Abbau von Vorurteilen, zur Unterstützung und Heilung von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen.

Zu mehr Informationen und zur Bestellmöglichkeit »
Zur Buchseite »Die Hoffnung trägt«

Bilder





Fußzeile:




Von uns, für Sie!

Von uns, für Sie!

Unser Kundenmagazin Frühjahr 2017 zum Download