04.05.2018

Die Vielfalt von Familien

Wenn mal jemand fragt, wieso Mika zwei Mamas hat, zuckt Mika mit den Schultern und sagt: »Manche Kinder haben eine Mama und einen Papa, ich habe zwei Mamas. Die einen so die anderen so.« Seine Freundin Ida sieht das gar nicht so. Doch der gemeinsam erlebte Eselschreck auf dem Möllerhof verbindet die beiden dann doch.

»Mika, Ida und der Eselschreck« bildet die Vielfältigkeit von Familienformen ab und hilft, mit Kindern über dieses Thema ins Gespräch zu kommen. Pädagogisches Zusatzmaterial steht zum Download auf der Buchseite zur Verfügung: Das Material unterstützt im Gespräch zu Hause oder bietet praktische Hilfe für pädagogische Gruppenarbeiten in der Kita.

Zur Buchseite »

Bilder





Fußzeile:




Von uns, für Sie!

Von uns, für Sie!