BALANCE erfahrungen

280 Seiten

ISBN:
978-3-86739-056-9
Auflage:
1. Auflage 2010
Preis:
  • D: 14,95 €
  • A: 15,40 €

 

 

Zum Hörbuch »Mehr vom Leben«


Mehr vom Leben

Frauen und Männer mit Behinderung erzählen

Ich schaff das - trotzdem!

So lauten die Reaktionen behinderter Frauen und Männer auf die Frage, wie sie ihren Körper und ihr Leben wahrnehmen. Das Buch »Mehr vom Leben«, herausgegeben von Julia Fischer, Anne Ott und Fabian Schwarz, versammelt Erzählungen, die von behinderten Menschen zu dem Schreibwettbewerb »Männer sind anders - Frauen auch« eingesandt wurden, den der Bundesverband der Körper- und mehrfach behinderten Menschen bvkm gemeinsam mit der Aktion Mensch ausgeschrieben hatte.

Das Ergebnis ist ganz anders geraten, als man vielleicht erwartet hätte: Die Autorinnen und Autoren dieser Geschichten erzählen von Problemen, Erfolgen und Zielen, wie sie auch sogenannte »normale« Leute kennen. Sie erzählen Lebensgeschichten voller Lebensfreude, Selbstbewusstsein und Humor.

Dieses Buch spendet Mut , gibt Zuversicht und weitet ganz nebenbei den Horizont Ihrer Wahrnehmung.

Ein wichtiges Buch für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen, aber auch für Betreuende in sozialen Einrichtungen, Zivildienstleistende und jeden, der wissen will, wie es für die ist, die »anders« zu sein scheinen, mit sich und uns klar zu kommen.

Jetzt auch als Hörbuch! Unter Mediathek Hörbuch »Mehr vom Leben«

Autoren

JuliaFischer-Suhr
Julia Fischer-Suhr

Julia Fischer-Suhr arbeitet für den KuBus e.V., Düsseldorf, und kümmert sich dort insbesondere um den LEA-Leseclub, ein inklusives Freizeit- und Bildungsangebot.

mehr »

AnneWilleke
Anne Willeke

Anne Willeke ist verantwortlich für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Bundesverbandes für körper- und mehrfach behinderte Menschen (bvkm).

mehr »

FabianSchwarz
Fabian Schwarz

Fabian Schwarz arbeitet für den Bundesverband für körper- und mehrfach behinderte Menschen (bvkm).

mehr »

Rezension

Wer die Gefühle und Ansichtsweisen von Menschen mit Behinderung verstehen möchte, anstatt sie von außen zu bewerten, kommt an diesem Buch nicht vorbei. Es ist durchgehend aufschlussreich und an der einen oder anderen Stelle darf gern geschmunzelt werden. Wer Inklusion wirklich ernst nimmt, stellt sich einmal auf die Seite der Menschen mit Behinderung. Zur Seite des Bundesverbandes Heilerziehungspflege

David Schmidt in HEP-Informationen 3/2010

Ich habe noch lange nicht alle Geschichten gelesen. Aber ich muss sagen, dass dieses Buch für mich sehr kraftvoll ist. Denn es enthält so viele Beiträge, die zeigen, dass es immer weiter geht. Ja, es spiegelt sehr viel Lebensfreude wieder, auch wenn die Autoren nicht nur Gutes zu berichten haben aus ihrem Leben. Ich kann das Buch nur empfehlen. Es ist nicht Mitleid erhaschend sondern viel mehr Mut verleihend. Mai 2010

Uli Widmaier

Dieses Buch hat mich wirklich schwer beeindruckt! Zu den unterschiedlichsten Themen wie Partnerschaft, Familie, Liebe/Lust, Wohnen/Arbeiten oder Freizeit berichten Betroffene von ihren Erfahrungen, oft in ihrer ganz eigenen Sprache, was einfach unglaublich authentisch wirkt.

Es hilft, vor allem geistig behinderte Menschen besser zu verstehen und ihre Wünsche, Ängste und Hoffnungen besser wahr zu nehmen und vor allem zu respektieren. Absolut lesenswert!

Sabine Mosch auf reha-kids.de

Viele Geschichten sind geprägt von Selbstbewusstsein, Lebensfreude und Humor. Genau darin liegt die Stärke dieser Anthologie. Eine ausgezeichnete Ergänzung zu den diversen Ratgebern und Untersuchungen, die sich mit den medizinischen, sozialen und rechtlichen Aspekten von Behinderung befassen.

Ekz

Weitere Titel zum Thema

Stichwörter

Berufliche Integration, Behinderung, Lebensführung, Schwerstbehinderung, Lebensbewältigung



Lesermeinungen




Was meinen Sie?

... und Ihre Rezension zu diesem Titel


Ihre Bewertung ...












Fußzeile:




Fußzeile:

News

Die MUT-TOUR ist Deutschlands erstes Aktionsprogramm auf Fahrrädern, das seit 2012 durch...

Der Arbeitskreis »Erhalt Bücherei Uerdingen« setzt sich für den Erhalt der Stadtteil Bibliothek...

Die Universität Hamburg startet eine Studie zum Thema: Erwartungen beim Absetzen von...

Von uns, für Sie!

Unser Kundenmagazin Frühjahr 2016 zum Download

Gesamtverzeichnis Erweiterung 2016!

Die zweite Erweiterung unseres Gesamtverzeichnisses beinhaltet alle Titel der zweiten Jahreshälfte 2015 und ersten Jahreshälfte 2016.

Gesamtverzeichnis 2015!

Alle lieferbaren Titel des Psychiatrie Verlags und BALANCE buch + medien verlags in einer Broschüre